LiebeSchulgemeinde,

mindestens weitere zwei Wochen des Distanzlehrens und – lernens wurden von der Landesregierung erlassen. Das Betreuungsangebot wurde gleichzeitig erweitert. Auch Schülerinnen und Schüler aus höheren Jahrgängen (also nicht mehr nur die Jahrgänge 5 und 6) können nun Schule als Lernort nutzen. Um das Infektionsgeschehen unter Kontrolle zu halten, ist immer noch die Aussage, dass Distanzunterricht die Regel ist, gültig.

D.h. während der schulischen Betreuung findet kein Unterricht statt. Die an der Betreuung teilnehmenden Schülerinnen und Schüler nehmen mit ihren digitalen Endgeräten am digitalen Unterricht teil. (Dazu sind Kopfhörer notwendig). In der Unterrichtszeit ist aus Hygienegründen keine Entleihung von digitalen Endgeräten möglich. BuT berechtigte Schülerinnen und Schüler können – nach Voranmeldung über petra.lebens@stadt-koeln.de – ein digitales Endgerät ausleihen.

Eltern können ihre Kinder unter Angabe der Klasse, Vorname, Nachname und Mitteilung einer Telefonnummer für Notfälle zur Betreuung in der Zeit von 08.00 Uhr bis 13.25 Uhr bei der Schule unter Nutzung der email Adresse (petra.lebens@stadt-koeln.de) anmelden.

Die Raumaufteilung wird am Dienstag 02.02.2021 am Haupteingang veröffentlicht.