Am 30.8. und 1.9.2021 finden die ersten KLassenpflegschaftssitzungen an der LMG statt. Die besondere Situation unter der Corona Pandemie, erfordert auch von der Schulgemeinde besondere Vorgehensweisen.

Liebe Schulgemeinde,

hiermit informieren wir über weitere positive PCR-Befunde auf das Corona-Virus SARS-CoV2 bei Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 7 und 9.

Die betroffenen Schülerinnen, Schüler und Kontaktpersonen werden/ wurden von uns und dem Gesundheitsamt informiert und müssen sich in Quarantäne begeben.

Gemeinsam können wir es schafften, dass die Infektionsketten unterbrochen werden können.

Wir wünschen unserer Schulgemeinde alles Gute
Petra Lebens

Liebe Schulgemeinde,

die am Freitag im Jahrgang 10 durchgeführten PCR Lollitest führten zu 13 positiven Ergebnissen. Die Tutoren informieren die betroffenen Familien.

Zur Identifizierung der Schülerinnen und Schüler,  welche zur Kontaktgruppe 1 gehören, bnötigen wir bei der Menge an positiven Testergebnissen Zeit.

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, dass der gesamte 10. Jahrgang am Montag, 23.08.2021 digital beschult wird und kein Präsenzunterricht im Jahrgang 10 am Montag stattfinden wird. Die entsprechende Unterrichtserteilung (Videokonferenz…)  erfolgt über Teams.

Sobald wir die engeren Kontakte alle identifiziert haben, werden wir uns mit diesen telefonisch oder per Muail in Verbindung setzen. Bitte haben Sie Verständnis, dass der 10. Jahrgang bis dahin unter Quarantäne steht. Wir bitten dies zu beachten. Danke.
Wir wünschen unserer Schulgemeinde alles Gute
Petra Lebens

Liebe Schulgemeinde,

die Öffnungszeiten des Sekretariats sind:

Montag bis Freitag immer von:

7:30 bis 10:00 Uhr

11:30 bis 12:00 Uhr

13:30 bis 15:00 Uhr

Gerne können Sie sich auch telefonisch (02203 99310), per Telefax (02203 34682) oder per email (sekretariat@lmgporz.de) an uns wenden.

Mit freundlichen Grüßen
Petra Lebens
(Didaktische Leiterin)

Liebe Schulgemeinde,

die Lollipool Testung (19.08.2021) ergab zwei positive Pools aus dem Jahrgang 10.

Aus diesem Grund hat der gesamte Jahrgang 10 heute einen individualisierten Lollitest durchgeführt.

Die Schülerinnen und Schüler der unmittelbar betroffenen zwei Kurse sind in Quarantäne. Alle anderen Schüler sind nicht in Quarantäne!

Sobald das Laborergebnis vorliegt wird die Quarantäne bei einem negativen Ergebnis aufgehoben – wir informieren die Tutoren und die Erziehungsberechtigten über alle Ergebnisse- .Bei einem positiven Ergebnis bleibt die Quarantäne bestehen und das Gesundheitsamt wird die nächsten Schritte einleiten. Auch hier erhalten die direkt betroffenen Schülerinnen und Schüler und deren Erziehungsberechtigte Informationen.

Wir wünschen unseren Schülern und Lehrern alles Gute.
Petra Lebens

Liebe Schulgemeinde,

bei der heutigen Testung (18.08.2021) gab es einen positiven Nasenabstrichselbsttests in der Jahrgangsstufe 7.

Das Gesundheitsamt hat entsprechende Maßnahmen eingeleitet. Die Schüler der Kontaktgruppe 1 und ihre Erziehungsberechtigten wurden entsprechend informiert. Die betroffenen Schüler befinden sich zunächst in Quarantäne.

Wir wünschen unseren Schülern und Lehrern alles Gute.
Petra Lebens