Am 5. Mai 2022 feiert der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung sein 30. Jubiläum. Seit vielen Jahren unterstützt die Aktion Mensch an diesem Tag Initiativen, die auf das gemeinsame Anliegen der Inklusion aufmerksam machen. In diesem Jahr stand der Aktionstag unter dem Motto „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel!“.

Aus diesem Anlass gab es an diesem Mittwoch an der LMG nicht nur Muffins und eine kleine “Guerilla”-Aktion der AG Inklusion in den Jahrgängen 5 und 6 (die zum Nachdenken über ihre Besonderheiten angeregt wurden), sondern auch einen Informationsstand im PZ zum Thema Leichte Sprache.

Denn auch Sprache ist für viele Menschen eine Barriere, die sie an der Teilhabe an der Gesellschaft hindert. Es gibt viele Gründe dafür, warum jemand beispielsweise einen Brief nicht versteht. Die AG Inklusion möchte mit dem Projekt Leichte Sprache an der LMG allen Schüler:innen und Eltern helfen, sich an der Schule gut zurechtzufinden und so gut wie möglich am Schulleben teilzuhaben.

Liebe Schulgemeinde,

anlässlich des Zuckerfestes am Ende des Monats Ramadan wünschen wir, die Schulleitung und die Fachschaft Islamische Religion allen gesegnete und frohe Festtage.

“Eid mubarak” und “şeker bayramı kutlu olsun”.

Liebe Grüße

Petra Lebens (für die Schulleitung)

Abdullah Atilgan (für die Fachschaft Islamische Religion)

Eine Aktion der SV der Lise-Meitner-Gesamtschule

Achtung neues Datum 29.04.2022, 19.00 Uhr! “The Hate U Give” ist eine Theaterproduktion des Jahrgangs 10 “Darstellen und Gestalten”, der Lise-Meitner-Gesamtschule, nach einem Roman von Angie Thomas.

Laut einer Vorveröffentlichung der Trendstudie „Jugend in Deutschland, Sommer 2022“ der Jugendforscher Simon Schnetzer und Klaus Hurrelmann sorgt sich ein großer Teil der Jugendlichen in Deutschland sehr wegen des Kriegs in der Ukraine, und auch die Angst, dass sich der Krieg auf ganz Europa ausweitet, ist groß.

Wie kann man mit seiner Angst umgehen?

Wichtig ist, keine Panik zu bekommen. Schützt Euch vor Panikmache, zum Beispiel im Internet. Dabei helfen gute und verlässliche Informationen.

Wer sich über den Krieg informieren möchte, kann das zum Beispiel hier tun:

Bundeszentrale für politische Bildung:
https://www.bpb.de/themen/europa/krieg-in-der-ukraine/

Bundeszentrale für politsche Bildung, Informationen in einfacher Sprache:
https://www.bpb.de/themen/politisches-system/politik-einfach-fuer-alle/289378/krieg-gegen-die-ukraine/

Hanisauland, Informationen für jüngere Schüler und Schülerinnen:
https://www.hanisauland.de/node/121820

Mitteldeutscher Rundfunk, Informationen in Leichter Sprache:
https://www.mdr.de/barrierefreiheit/leichte-sprache/leichte-sprache-ukraine-angriff-100.html

Einfachstars.info, Informationen in Leichter Sprache:
https://einfachstars.info/tag/krieg/

Lebenshilfe, Informationen in Leichter Sprache:
https://www.lebenshilfe.de/informieren/familie/krieg-in-der-ukraine-leichte-sprache

¡Bailamos!
Letzte Woche wurde im PZ zu lateinamerikanischen Klängen das Tanzbein geschwungen.
Die Fachschaft Spanisch lud zu einem Tanzworkshop für alle Spanischlernenden der Oberstufe ein. Tanzlehrerin Veronika Zielinski, die auch Lehrerin an der LMG ist, brachte allen Interessierten die Bachata-Grundschritte bei. Zunächst noch etwas zögerlich, dann immer selbstbewusster wurde die Hüfte zu der aus der Dominikanischen Republik stammenden Musik- und Tanzrichtung geschwungen. Ob allein oder mit einem Partner oder einer Partnerin, alle hatten ziemlich viel Spaß und verließen nach einer Stunde leicht verschwitzt aber beschwingt die Schule. Das Angebot soll zukünftig öfter stattfinden, um ein Stück der spanischen- und lateinamerikanischen Kultur abseits von Büchern, Klausuren und Unterricht näher zu bringen.

Montag, 14.02.2022:

  • kein Unterricht in den ersten beiden Stunden in den Klassen 9

Dienstag, 15.02.2022:

  • kein Unterricht in den ersten beiden Stunden in den Klassen 7

Mittwoch, 16.02.2022:

  • kein Unterricht in den ersten beiden Stunden im Jahrgang 11 (EF)

Donnerstag, 17.02.2022:

  • kein Unterricht in den ersten beiden Stunden in den Klassen 10

Freitag, 18.02.2022:

  • kein Unterricht in den ersten beiden Stunden in den Klassen 8

 

Wir prüfen die Lage jeden Tag neu.

Vielleicht muss es noch mehr Änderungen geben.

Dann informieren wir darüber.

 

Wir wünschen allen kranken Lehrern und Schülern gute Besserung!

Liebe Schulgemeinde,

aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns zu folgender Regelung für Weiberfastnacht (24.02.2022) entschieden:

Abteilung I:        Unterricht nach Plan von 08:00 Uhr bis 12:35 Uhr,

Abteilung II:       Unterricht nach Plan von 08:00 Uhr bis 12:15 Uhr,

Abteilung III:     Unterricht nach Plan von 08:00 Uhr bis 12:35 Uhr.