An alle Menschen an der LMG

In wenigen Tagen ist Weihnachten.
Wir gehen in die Weihnachtsferien.
Das Jahr 2021 geht zu Ende.

Vor einem Jahr haben wir gedacht:
2021 wird besser.
Alle Menschen lassen sich impfen.
Dann ist Corona besiegt.

Aber so einfach war es nicht.
Viele Menschen sind geimpft.
Aber das hat nicht gereicht.
Corona ist immer noch da.

Für uns Menschen ist das schwierig.
Wir haben Angst vor Corona.
Wegen Corona dürfen wir nicht so leben, wie wir wollen.
Wir müssen Masken tragen und dürfen nicht feiern.

Manche Menschen werden krank.
Manche sterben.
Einige Menschen werden traurig.
Andere Menschen werden wütend und streiten viel.

Manche Menschen verlieren ihre Arbeit.
Dann haben sie wenig Geld.
Andere Menschen haben wegen Corona besonders viel Arbeit.
Das ist sehr anstrengend und sie werden müde.

Wichtig ist:
Jeder Mensch darf so sein, wie er ist.
Wir müssen miteinander reden.
Wir müssen anderen gut zuhören.
Dann können wir die anderen Menschen besser verstehen.
Das ist wichtig.
Denn Menschen brauchen andere Menschen.

Corona ist eine schlimme Krankheit.
Deshalb müssen wir sehr vorsichtig sein.
Aber Corona darf nicht über alles bestimmen.
Wir bestimmen selbst über unser Leben.
Und unser Leben soll gut sein.
Das müssen wir versuchen.

Die Schulleitung wünscht allen Schülern und Schülerinnen:

Die Schüler sollen an unserer Schule

  • gut lernen,
  • neue Dinge kennenlernen,
  • Spaß haben,
  • Freunde finden,
  • Hilfe bekommen, wenn sie Hilfe brauchen.

In wenigen Tagen ist Weihnachten.
Dann kommt das Jahr 2022.
Wir wünschen allen Menschen an der LMG frohe Weihnachten,
und dass sich alle ausruhen können.
Und im Jahr 2022 ein gutes Leben haben.