Unsere Schülerfirma auf der 1. Fairtrade-SchülerInnenakademie

Sieben SchülerInnen unserer Schülerfirma Ökotec machten sich am 25. September mit der betreuenden Lehrkraft Herrn Beger auf den Weg Richtung Duisburg, um sich zu Fairtrade BotschafterInnen ausbilden zu lassen.

Die Schülerakademie feierte Premiere in NRW und war mit 200 teilnehmenden SchülerInnen aus 21 NRW Schulen komplett ausgebucht. Das Programm war vielfältig. Nach der Begrüßung der Moderatoren Henrike Lindemann und Melanie Hernandez Sanchez gab es einen faszinierenden Auftritt des Punk-Musicals Global Playerz, welches sich mit den Themen Globale Gerechtigkeit und Fairtrade befasste.

Im Anschluss fanden die Trainings der zukünftigen BotschafterInnen statt. Neben zwei Chat-Gruppen (u.a. Gemeinsam sind wir fair! – Vernetzungsmöglichkeiten zum Fairen Handel) gab es auch eine Fairtrade Rallye und verschiedene Workshops, unter anderem zu den Themen „Überzeugend argumentieren für den Fairen Handel“ oder „Fairer Handel und Kinderrechte“.

Die Veranstaltung war sehr interessant und kurzweilig. Zudem wurden neue Kontakte geknüpft. So bekommen wir beispielsweise vom Eine-Welt-Netz NRW einen Fairen Fußball geliefert, den wir an unserer Schule ausprobieren können.

Am Ende fand die feierliche Übergabe der BotschafterInnen-Urkunden statt.

Folgende SchülerInnen dürften sich jetzt Fairtrade-BotschafterInnen nennen:

Aliya Baspinar

Sephora Lukolowo

Cecile Weissenberger

Asin Musa

Daria Cholokhov

Marina Udovcic

Haitham Adnan Ibrahim

Herzlichen Glückwunsch!

Eure Schülerfirma Ökotec