Aufgrund eines positiven Coronatests einer Lehrperson werden alle Schüler*innen der Klassen 5.3 und 5.4 gebeten, bis einschließlich Montag, 16.11.2020 in häuslicher Quarantäne zu bleiben.

Die Schüler*innen, die sich als Kontaktpersonen 1 in eine längerfristige Quarantäne begeben müssen, werden von uns einzeln informiert. Die betroffenen Kolleginnen und Kollegen werden telefonisch informiert.

Die Aufgaben erhalten die Schüler*innen soweit es die personelle Situation ermöglicht über MS Teams, nach Möglichkeit und Absprache mit den Fachlehrer*innen werden Videokonferenzen in der regulären Unterrichtzeit stattfinden.

Wir wünschen der betroffenen Lehrkraft und allen Schülern gute Besserung und alles Gute.

Herzliche Grüße

Petra Lebens