Freiwillige aus drei Kontinenten an der LMG

Unter dem Titel „Let’s talk about Fashion! – Global perspectives & challenges“ werden am Dienstag, dem 25.09.2018 junge Freiwillige aus Afrika, Asien, Nahost und Südamerika zusammen mit deutschen Freiwilligen Workshops mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 12 (Q1) an unserer Schule durchführen.

Inhaltlich geht es in diesem Jahr um die globale Kleidungsproduktion, deren ökologische und soziale Problematiken, das individuelle Konsumverhalten und eigene Handlungsmöglichkeiten.

Neben der inhaltlichen Auseinandersetzung mit den Themen steht der direkte Austausch mit den internationalen Gästen aus dem Globalen Süden im Vordergrund. Die Schülerinnen und Schüler erhalten Einblick in die Sichtweisen von Menschen aus dem Globalen Süden und deren Bewertung globaler Herausforderungen.

Die jungen Freiwilligen sind Teilnehmer des Freiwilligenprogramms des Service Civil International  (SCI), einer gemeinnützigen Organisation, die sich für Frieden, soziale Gerechtigkeit und nachhaltige Entwicklung einsetzt.