Die neuen 5er sind angekommen.

Von der Grundschule in die Gesamtschule, am Mittwoch den 28.08. fand die Einschulung des neuen 5. Jahrgangs statt.

Nervosität breitete sich im PZ der LMG aus. Voller Erwartung sehnten die neuen Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern den Beginn der Einschulungsfeier herbei. Herr Fellmann, Schulleiter der LMG, betonte in einer kurzen Ansprache die Bedeutung der Vielfalt an unserer Schule, Schüler*innen mit vielen unterschiedlichen Nationalitäten und mit den verschiedensten Talenten, finden an der LMG ein zu hause und eine gute Lernumgebung.

Ach der Schulpflegschaftsvorsitzende Herr Röser erwähnte die gute Atmosphäre an der LMG und das hier die Schüler*innen entsprechend ihren Talenten gefördert werden. Er wünschte allen neuen Fünfer einen erfolgreichen Schulstart.

Hubert Röser

Auch die Abteilungsleiterin Frau Tewes begrüßte die neuen Schüler*innen und stellte die Tutorenteams vor.

Frau Tewes, Abteilungsleiterin 1, stellt die Tutorinnen und Tutoren der neuen 5er vor.

Bevor jedoch die Schüler und Schülerinnen ihren Klassen zugewiesen wurden, erlebten die Anwesenden noch zwei musikalische Beiträge. Zum einen von einer jungen Harfenistin aus der Klasse 6.6 und des weiteren begrüßte ein Chor aus Sechstklässlern, unter der Leitung von Herrn Marrero und mit der Klavierbegleitung von Frau von Zahn, die neuen Fünfer.

Fabienne aus der Klasse 6.6

Danach gingen die Tutorenteams mit ihren neuen Schüer*innen in die Klassen.
Klasse 5.1: Frau Shamsolshargh und Herr Krehe; 5.2: Frau Frenger und Herr Lehnhäuser; 5.3: Frau Faust und Herr Laßau; 5.4: Frau Strumpen und Herr Huferath; 5.5 Frau Bartels uhnd Herr Beger; 5.6: Frau Mogylevska und Herr Förster.