Wir wünschen unseren Abiturientinnen und Abiturienten alles Gute auf ihrem weiteren Lebensweg!

Nach 13 Schuljahren war es endlich soweit: Mit dem Ausruf „Abi 2018“ verabschiedeten sich am Freitag, den 06. Juli 2018,  – mit ein bisschen Wehmut zwar, vor allem aber mit Stolz und Zuversicht – unsere Abiturientinnen und Abiturienten.

Die zahlreichen Gäste im festlich geschmückten Pädagogischen Zentrum lauschten andächtig den Grußworten und Wünschen unseres Schulleiters Herrn Peter Fellmann. Auch Schülersprecher, Elternvertreter und natürlich die JahrgangsstufenleiterInnen, welche die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zum Abitur in der Oberstufenzeit betreut hatten, meldeten sich mit lustigen Anekdoten, nachdenklichen Ausblicken, vor allem aber mit viel Stolz und Freude zu Wort.

Neben den Reden sorgte auch unser Oberstufenchor unter der Leitung von Karl Leichenich für eine feierliche Stimmung.

Doch der Höhepunkt war natürlich die Übergabe der Zeugnisse, in deren Anschluss sich noch einmal alle Absolventinnen und Absolventen auf der Bühne versammelten. (Fotos: Mac)

Wir wünschen euch alles Gute für eure Zukunft! Ihr wart ein toller Jahrgang!