Nikolausaktion der SV

Der 6. Dezember stand ganz im Zeichen der Nikolausaktion unserer SV.

Wie jedes Jahr veranstaltete die SV eine Nikolausaktion. Doch es war nicht nur ein Nikolaus, der unsere Schülerinnen und Schüler erfreute, sonderer derer unzählige, die begeistert in Empfang genommen wurden.

In den Wochen zuvor hatte die SV Nikolauskarten verkauft. Die Käuferinnen und Käufer widmeten ihre Karte einer lieben Person, der sie zusammen mit einem Schokonikolaus dann am 6. Dezember übergeben wurde. Da war die Freude natürlich groß – und manchmal auch das Erstaunen über einen unerwarteten Gruß.

Doch nicht nur bei den Beschenkten war die Freude groß. Als FairTrade-School haben wir natürlich Fairtrade-Nikoläuse verteilt. Damit unterstützen wir den fairen Anbau und Handel der Rohstoffe – und so können sich auch die Landwirte freuen, die unter oft härtesten Bedingungen und für geringsten Lohn die Rohstoffe für unsere Schokolade anbauen müssen. Gerade in Zeiten des vorweihnachtlichen Überflusses und Konsums war es eine tolle Geste, dass so viele Schülerinnen und Schüler auch die etwas teureren FairTrade-Nikoläuse gerne gekauft und verschenkt haben.