Berufsinformation XXL

Der M+E-InfoTruck

Der neue InfoTruck informiert erlebnisorientiert über die Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbilder in der Metall- und Elektro-Industrie. An anschaulichen Experimentierstationen erleben Jugendliche die „Faszination Technik“ – praxisnah und intuitive.

Didaktisches Angebot

Unterrichtseinheit „Berufe entdecken“

Zielgruppe:

Klasse 7 / Klasse 8 (im 1. Halbjahr)

Umfang:

90 Minuten

Ziel:

Die Schüler/innen erleben erste Einblicke in die Berufe der Metall- und Elektroindustrie. Eigene Neigungen und Stärken werden erkannt und Berührungsängste gegenüber der Arbeitswelt abgebaut. Spielerisches Entdecken sowie praktisches Arbeiten und Erkunden stehen im Vordergrund und wecken Interesse an technischen Berufen.

Unterrichtseinheit „Orientierung finden“

Zielgruppe:

Klasse 8 (2. Halbjahr) / Klasse 9 (1. Halbjahr)

Umfang:

90 Minuten

Ziel:

Die Schüler lernen entsprechend ihrer Stärken und Interessen Arbeitsabläufe zu verschiedenen M+E-Ausbildungsberufen kennen und können selbstständig Werkstücke an einer CNC-Maschine bearbeiten. Bei Unternehmensbeteiligung: Ausbilder und Auszubildende von Unternehmen aus der Region stellen konkrete Ausbildungsinhalte vor. Dabei erfahren die Schüler/innen, welche schulischen Voraussetzungen und persönlichen Qualifikationen Unternehmen wünschen.

Unterrichtseinheit „Perspektiven entwickeln“

Zielgruppe:

Klasse 9 (2. Halbjahr) / Klasse 10 / Oberstufe

Umfang:

90 Minuten

Ziel:

Neben dem praktischen Erleben von M+E-typischen Arbeitsabläufen lernen die Schüler/innen zum Thema Aufstiegschancen verschiedene Weiterbildungs- und Studienmöglichkeiten kennen. Bei Unternehmensbeteiligung: Zusammen mit Ausbildern und Auszubildenden von Unternehmen aus der Region erläutert das Beraterteam Anforderungen an die Bewerber und simuliert auf Wunsch auch spezielle Einstellungstests.

Für alle Unterrichtseinheiten gilt:

  • Recherche von Adressen zu passenden Ausbildungsberufen in der Region.
  • Internethinweise und Informationsmaterial zu allen Berufen kostenlos zur Mitnahme.