Laufen wie die Großen

Schülerinnen und Schüler der LMG nahmen am 1. Oktober 2017 an den Läufen im Rahmen des Kölner Marathons teil. Wir möchten ihnen sehr herzlich zu den tollen Leistungen gratulieren.

Lea Merz aus der Klasse 7.6. nahm am Schülerlauf teil und ging um 11:20 Uhr an den Start am Deutzer Ottoplatz. Nach einer vier Kilometer langen Strecke durch die Innenstadt erreichte sie das Ziel unmittelbar am Kölner Dom in der Komödienstraße mit einer beeindruckenden Zeit von 25:57 Minuten und belegte insgesamt Platz 702, in der Kategorie Mädchen U13 Platz 37.

Der Schülerlauf fand unter dem Motto „Laufen wie die Großen“ im Rahmen des Rhein-Energie-Marathons statt. Erstmals liefen die Schülerinnen und Schüler nicht mehr als Staffel, sondern jeder für sich – bewertet in Gruppen nach Alter und Geschlecht.

Jan Henncke, Philipp Tempel, Ben Pirwitz und Julian Hardenbicker aus dem elften Jahrgang starteten – unterstützt durch den Sportlehrer Herrn Kai Klügel – bereits um 10:00 Uhr am Ottoplatz. Der Staffelmarathon führte sie über die gesamte Strecke von 42,195 Kilometern, die sie gemeinsam in vier Etappen bewältigten. Die Staffel benötigte knapp über vier Stunden für Platz 41 – ebenfalls ein tolles Ergebnis, zumal die Teilnehmer durch kleinere Verletzungen und Erkältungen beeinträchtigt an den Start gingen. (Lu.)