KFZ-Aktion

an der Lise-Meitner-Gesamtschule Köln-Porz

Die LMG-KFZ-Gruppe ist ein Teil der Ergänzungsstunden des Jahrgangs 9 und 10. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Schülerinnen und Schülern die Grundlagen des KFZ-Handwerks nahezubringen. Dabei wird sie von der Stiftung ConAktion unterstützt, die mit erfahrenen Handwerksmeistern den Lehrern fachlich zur Seite steht.

In einer perfekt ausgestatteten Werkstatt wird ein VW Käfer Bj. 1971 restauriert. Zusammen mit den Schülerinnen und Schülern wird das Fahrzeug sowohl karosserie-wie auch motorseitig wieder hergerichtet. Der Schwerpunkt liegt hier in der Erlernung von praktischen Fähigkeiten. Es wird also selber geschraubt, gehämmert und geschliffen.

Es sollen aber auch moderne Methoden wie SMART-REPAIR vermittelt werden. Dabei werden z.B. Beulen aus der Karosserie mittels Klebe-Technik entfernt. Die Schülerinnen und Schüler können so bereits einen Einblick in das KFZ-Handwerk  bekommen und eventuell diesen Berufsweg früh einschlagen.