kleine Leute in der weiten Welt

Manchmal sind es eben wirklich kleine Dinge, die im Leben zählen. Schülerinnen und Schüler der Klasse 9.6 präsentieren ihre Kunst mit faszinierenden Miniaturwelten und lassen diese für sich sprechen.

Der Betrachter verwandelt sich dabei gefühlt praktisch zu einem Riesen. So wird die Verkleinerung zur Vergrößerung – ein fesselndes Perspektivspiel, durch das der Blick auf unsere Lebenswelt und unsere Rolle darin geschärft wird.