Die LMG-Schulband auf dem AKWAABA- Festival

Schon beim Soundcheck gab es Applaus. Unser Fair Trade Song „Stell dir vor“ sorgt auch ca. 2 Monate nach dem Finale des Cologne Song Contest immer noch für Gänsehautmomente.

Unsere Schulband, dieses Mal in der Zusammensetzung Darya Deghanfar (Gesang), Pawel Alexiadis (Gesang), Justus Frielinghaus (Klavier) und Pierre Back (Gitarre), hatte die Ehre, beim AKWAABA Festival im Forum der Volkshochschule Köln die musikalische Eröffnung durchzuführen.

Das AKWAABA-Festival wird unterstützt und gefördert durch das Bündnis14-Afrika (www.buendnis14afrika.com) und stand dieses Jahr unter dem Motto „Nachhaltig fair in Köln“.
Nach der überaus gelungenen Eröffnung unserer Schulband gab es unter anderem eine Rede der Staatssekretärin für Integration der Landesregierung NRW Serap Güler, ein Theaterstück des Mobilen Aufklärungs-Theaters AfroLeben plus (Sehr beeindruckend!) sowie eine Podiumsdiskussion zum Thema „Kritisches Konsumverhalten, faire Handelsbeziehungen“, an der unter anderem der Bürgermeister der Stadt Köln Andreas Wolter teilnahm.

Es gab auch weitere Programmpunkte wie zum Beispiel einen Fashion Walk unter dem Motto „Nachhaltigkeit und Fairer Handel in traditioneller & moderner Mode“.
Neben diesem abwechslungsreichen Programm diente die Veranstaltung dazu, dass wir uns mit diversen Netzwerkpartnern austauschen konnten.
Hier sind zwei erfreuliche Dinge zu erwähnen. Zum einen ist die CD zum Cologne Song Contest 2018 fast fertig. Auf dieser wird unter anderem auch unser Song „Stell dir vor“ drauf sein.
Diese ist für einen kleinen Betrag zu erwerben, mit welchem weitere Projekte der Organisation Plan International e.V. gefördert werden. Bei Interesse schreibt einfach eine Mail an martinbeger@web.de.
Zudem erfuhren wir das Motto für den CSC 2019. Der Contest im kommenden Jahr wird den Schwerpunkt „Gleichberechtigung“ haben.
Wir freuen uns jetzt schon auf eine spannende Zeit und wünschen uns, dass die Zusammenarbeit zwischen der Schülerfirma und der Schulband wieder so gut läuft wie in diesem Jahr.
Auf weitere spannende Projekte!
Eure Schülerfirma & Schulband